Opernbaustelle – die Baltic-Schule ist dabei

Von |2018-03-26T09:30:29+00:0026. März 2018|Tags: , |

Die WP1-Kurse „Theater heute“ des 9. und 10. Jahrgangs der Baltic-Schule haben den Opernbaustellenwettbewerb des Lübecker Stadttheaters gewonnen und sind unter den drei Finalisten.Ihr könnt die von den SchülerInnen gestaltete Kurzoper am 24.4. um 19.30 Uhr im „Großen Haus“ im Theater Lübeck sehen. Kommt zahlreich, allein oder mit euren Klassen oder Gestaltenkursen – der Eintritt ist frei! Alle teilnehmenden Schulen werden mit einem Kurzvideo vorgestellt.

Die drei Finalisten führen die jeweilige Oper auf den Brettern, die die Welt bedeuten, auf. Auf dieser Veranstaltung werden eine  Jury und das komplette Publikum den 1. Platz vergeben.

(tina fenner)