Valentinsdisco in der Baltic-Schule

Von |2019-02-18T06:41:52+00:0015. Februar 2019|Tags: , |

Die Schülerinnen und Schüler des fünften, sechsten und siebten Jahrgangs haben sich an den Händen gefasst und tanzen in der Aula der Baltic-Schule zu „Shemame“ von Ibrahin Tatlises.

Auch zu „Macerana“ von Los der Rio und „Ai Se Eu Te Pego!“ von Michél Telo wird „das Tanzbein geschwungen“ (Zitat: Jordanne Bichat). Die Stimmung ist ausgelassen und fröhlich. Als endlich „Sonne“ von Rammstein das Schulgebäude erzittern lässt, trauen sich auch Herr Adam und Herr Upadek auf die Tanzfläche, die zusammen mit Herrn Sievert (SV-Verbindungslehrkraft) und anderen Klassenlehrkräften die Schülerinnen und Schüler beaufsichtigen.

Die Unterstufen-Party wird regelmäßig von der SV der Baltic-Schule ausgerichtet. Der Abi-Jahrgang versorgt die Kinder mit Getränken und Snacks – unsere Techniker sorgen für aufregende Lichteffekte und Musik.

Zum Sandmann-Lied wird zum Abschluss die Tanzfläche geräumt. Die Schülerinnen und Schüler machen sich zu gleichen Teilen aufgeregt und müde auf den Heimweg.