Abschlusspräsentation der Kunstprojektwoche 2022

Von |20. Mai 2022|Tags: , , , , , |

Freitag, 20. Mai 2022 16 Uhr in der Aula der Baltic Schule Grußworte: Maik Abshagen, Schulleiter Marlis Jeske, OStR’in a.D., KKK Pit Holzwarth, Schirmherr Schauspieldirektor am Theater Lübeck Moderation:  Jola Die Kunstworkshops stellen sich vor:  „Hip Hop Dance - Popping und Breakdance” (Urbandacing, Linda Saimbee) „Faszination Papier in Farbe und Form“ (Elisabeth Holzapfel, Papierkunst) „Und action! [...]

Kunstprojektwoche des 7. Jahrgangs 16.-20.05.2022

Von |19. Mai 2022|Tags: , , , , , , |

Schirmherr: Pit Holzwart, Schauspieldirektor am Theater Lübeck „Natur und Kunstwerke lernt man nicht kennen, wenn sie fertig sind; Man muss sie im Entstehen aufhaschen, um sie einigermaßen zu begreifen!“ Johann Wolfgang von Goethe Darum freuen wir uns besonders in diesem Jahr wieder eine Kunstprojektwoche für alle Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrganges durchführen [...]

Gedächtnisarchiv – Ein Projekt des ästhetischen Profils zur Erinnerungsarbeit im Schuljahr 2014/15

Von |28. März 2022|Tags: , , |

Der 2. Weltkrieg ist seit über 75 Jahren vorüber, doch die Erinnerungen an die Zeit sind durchaus noch lebendig. Sie werden in vielen Familien erzählt oder sind in Berichten, Briefen oder Tagebüchern notiert. Manche schlummern im Verborgenen. Durch die jüngsten Ereignisse in der Ukraine sind diese Erinnerungen unvorhergesehen von aktueller Bedeutung. Die 13c hat im [...]

Gedächtnisarchiv – Ein Projekt des ästhetischen Profils zur Erinnerungsarbeit im Schuljahr 2020/21

Von |28. März 2022|Tags: , , |

Der 2. Weltkrieg ist seit über 75 Jahren vorüber, doch die Erinnerungen an die Zeit sind durchaus noch lebendig. Sie werden in vielen Familien erzählt oder sind in Berichten, Briefen oder Tagebüchern notiert. Manche schlummern im Verborgenen. Durch die jüngsten Ereignisse in der Ukraine sind diese Erinnerungen unvorhergesehen von aktueller Bedeutung. Die 13c hat im [...]

Des Pfarrers Tochter von Taubenhain … und andere Töchter!

Von |9. März 2022|Tags: , , , , , |

Szenische Lesung nach der Ballade von Gottfried August Bürger erarbeitet von den Schülerinnen und Schülern der 13c (Ästhetisches Profil) im Rahmen des DSP-Unterrichts (Darstellendes Spiel) unter Leitung von tina fenner Sprecher: Vincenz Türpe vom Theater Lübeck Wann? 15. März 2022 19 Uhr Wo? In der Aula der Baltic Schule [...]

Kunstkalender 2022 mit Werken aus dem Unterricht

Von |25. November 2021|Tags: , , |

Der Rotary Club Lübeck hat uns, die Baltic Schule und die Ernestinenschule zu Lübeck, ausgewählt, den Kunstkalender 2022 zu gestalten. Jetzt ist er fertig und liegt im Sekretariat zur Ansicht und zum Kauf bereit. […]

Preisträgerinnen beim Fotowettbewerb des Willy-Brandt-Hauses – Lübeck 2030

Von |14. Juni 2021|Tags: , , , , , |

Sophia Lüth "Großes gelbes Hindernis" Elena Sahakyan "Zero Mission" Alegra Bradtke "Lübecker Schiffe" Lathda Luangsisongkham "Kleine Dinge große Wirkung" Leonie Sombeck "Segel setzen Richtung Zukunft" Schön war's! Mal wieder eine Vernissage, mal wieder vor Ort und mal wieder Preisträgerinnen aus dem Ästhetischen Profil [...]

Arbeiten aus dem Homeschooling des Ästhetischen Profils (12c)

Von |1. Juni 2020|Tags: , , , , , , |

"Porträt einer sehr speziellen Zeit" Die 12c hat sich im Homeschooling mit der Geschichte und den Besonderheiten der Bildgattung Porträt und deren Untergattung Selbstporträt beschäftigt. Die Funktionen von Porträts - von einer (möglichst) realitätsnahen Abbildung der äußeren Erscheinung über Selbstdarstellung und -inszenierung (Herrscherbilder – aber auch moderne Selfies) bis zur Selbstbefragung in künstlerischen Selbstporträts sind [...]

Künstlerische Auseinandersetzung mit der Pandemie im Ästhetischen Profil (11c)

Von |30. Mai 2020|Tags: , , , , , , |

Rico S. produzierte während der Corona-Zeit ein Video, in dem er zeigt, dass sich aus der ungewöhnlichen Situation auch positive Effekte ergeben konnten. Er schreibt dazu: „Die Coronavirus-Pandemie führte dazu, dass die Schulen in ganz Deutschland geschlossen wurden. Das war für mich als Schüler der Baltic Schule  auch eine große Herausforderung. [...]

Nach oben