Die Baltic-Schule ist für die Jahrgänge 5-13 eine gebundene Ganztagsschule. An drei Tagen endet der Schultag um 15.20 Uhr. Im Rahmen des Ganztags haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen einzunehmen. Am Nachmittag bietet die Baltic-Schule neben dem Fachunterricht für die Jahrgänge 5 bis 8 ein vielfältiges AG-Angebot an.

Mensa

Um den ganzen Tag leistungsfähig sein zu können, bedarf es einer ausgewogenen Ernährung. In der Mensa der Baltic-Schule bietet „Die Mensaköchin“ über den gesamten Schultag den individuellen Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler angepasste warme Gerichte, Salat, Snacks und Getränke an. Alles wird vor Ort frisch zubereitet. Es kann an allen Schultagen in der Mensa gegessen werden. Für € 3,50-3,80 haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, auf der Seite www.die-mensa-koechin.de Mittagessen vorzubestellen. Zusätzlich ist es jedoch auch möglich, für € 4,00 spontan zu essen oder aus dem reichhaltigen Snackangebot auszuwählen. Die Jahrgänge 5 und 6 essen an den drei langen Tagen im Rahmen unseres pädagogischen Konzepts verpflichtend gemeinsam.

Arbeitsgemeinschaften

Die Baltic-Schule verfügt als gebundene Ganztagsschule über einen vielfältigen AG-Bereich, an dem die Jahrgänge 5 bis 8 verpflichtend teilnehmen. Für die Jahrgänge 5 und 6 bzw. 7 und 8 stehen jeweils ca. 20 Arbeitsgemeinschaften zur Auswahl. Die Angebote kommen aus dem sportlichen, handwerklichen, naturwissenschaftlichen, musisch-kreativen und sozialen Bereich. So bieten wir z.B. Fußball, Ju-Jutsu, eine Fahrradwerkstatt, NaW-Experimente, eine Musical-AG und die Ausbildung zu Schulsanitätern und Streitschlichtern an.